Ein Besuch in der Reinoldikirche Dortmund: Eine Reise durch Geschichte, Kultur und Religion

Besuch der Reinoldikirche

Alle Sechstklässler der Europaschule begaben sich im April auf eine aufregende Exkursion in die Reinoldikirche Dortmund. Ein Ausflug, der einen guten Einblick in die Geschichte und Kultur der Region eröffnete und die Reinoldikirche als Symbol unserer Stadt mit einer faszinierenden Geschichte ermöglichte. Während einer Führung durch die Kirche hörten die Kinder viel über die geschichtlichen … Weiterlesen

Religionen entdecken – Besuch einer Synagoge

Gruppenbild der Schüler, die am Besuch der Synagoge teilgenommen haben.

Im zweiten Halbjahr besuchten die Schüler*innen des 5. Jahrgangs im Rahmen des Religions- und Philosophieunterrichts die Synagoge in Dortmund. In einer Führung durch das Gotteshaus hatten die Lernenden die Möglichkeit, ihre im Unterricht erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und greifbar zu erfahren. Vor Ort hatte die Schülerschaft die Gelegenheit zur Raumerkundung, die zahlreichen Fragen der Schüler*innen … Weiterlesen

Erkunden der Weltreligionen – Besuch einer Moschee

Die Teilnehmer in der Selimiye Moschee.

Anfang März besuchten alle Siebtklässler unserer Schule die Selimiye Moschee in Dortmund Eving. Nachdem in den Religions- und Philosophiekursen verschiedene Themen rund um den Islam besprochen und erarbeitet wurden, konnten die Schülerinnen und Schüler nun das Gelernte mit den Erfahrungen in der Moschee anreichern. Vor Ort bekam die Schülerschaft eine Führung durch die Moschee und … Weiterlesen

Spanischkurse zu Besuch im Schülerlabor an der RUB

Teilnehmende Schüler und Lehrer der Exkursion zur RUB

Zwei Spanischkurse aus dem Jahrgang 13 konnten im Januar Uniluft schnuppern. Sie verbrachten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen einen ganzen Tag im Alfried Krupp-Schülerlabor der Ruhruniversität Bochum und vertieften das Thema Catalunya. Katalonien ist im Spanisch-Lehrplan der Oberstufe in NRW vorgeschrieben. Studierende der Hispanistik an der RUB haben einen dazu passenden Workshop mit mehreren Modulen entwickelt … Weiterlesen

Klausurstress abschütteln beim „School Flight“

Gruppenbild aller Teilnehmenden im Superfly.

2 Stunden lang mal wieder Kind sein konnten die Schüler des Q2 Sportkurses von Herrn Böing im Superfly Dortmund. Neben gewagten Trapezsprüngen, diversen Salti (oder Sprüngen, die es mal werden wollen) gab es auch wieder ein Verstecken-Spiel, das sich bereits in der Q1-Phase in der Helmut-Körnig Halle bewährt hat. Nach dem Klausurstress der vergangenen Wochen … Weiterlesen

Hoch hinaus – aber sicher!

Gruppenbild des Sportkurses in der Kletterhalle.

An drei Terminen konnten die Schüler des EF Sportkurses von Herrn Böing zum einen das Sichern eines Partners erlernen und natürlich selbst versuchen, wie weit sie es nach oben schaffen. Als begeisterter Kletterer hat sich auch Herr Tendick an seinem freien Tag nicht lumpen lassen und an dem Kurs im Bergwerk Dortmund teilgenommen. Gut auch, … Weiterlesen

Europaseminar in Straßburg

Die Teilnehmergruppe im Europaparlament

Ich habe im Rahmen einer Studienfahrt vom 23. bis zum 25. November mit insgesamt 24 Schülerinnen und Schülern der Europaschule und einem Lehrerinnenteam bestehend aus Frau Schnettler und Frau Pfau die Europastadt Straßburg besucht. Ziel unserer Exkursion war es mehr über das Zusammenleben in Europa und die deutsch-französische Freundschaft zu lernen und zu erfahren auf … Weiterlesen

Mailand statt Berlin – 10B auf Abschlussfahrt in Italien

Alle Teilnehmer der Mailandfahrt auf einem Gruppenbild.

Lange hatten sie auf dieses schulische Highlight hingefiebert. Eine Woche nach den Sommerferien war es soweit : 3 Klassen fuhren gemeinsam nach Berlin, die 10 B freute sich auf Dolce Vita unter italienischer Sonne. 27 aufgeregte Teenager saßen mit ihren Klassenlehrern Frau Möller und Herrn Möbitz im Reisebus. Über Nacht ging es über die Schweiz … Weiterlesen

Die Europaschule Dortmund zu Besuch im LaborGarten

Eine Schülerin bei der Arbeit im Labor

Die Vervielfältigung der DNA, die Polymerase-Kettenreaktion, kurz PCR, ist seit der Pandemie allen bestens bekannt. Die Biologiekurse der Europaschule Dortmund machten einen Ausflug zum LaborGarten des Heisenberg-Gymnasiums, wo sie molekulargenetische Verfahren in der Praxis kennenlernen durften. Zunächst isolierten die Lernenden aus Gewebeproben unterschiedlicher Tiere die DNA und führten im Anschluss die PCR durch. Die vervielfältigten … Weiterlesen